Erfolgreiche Uraufführung

Volltreffer

Die Premieren von „Die glorreichen Sechs“ unser Koproduktion mit dem Theater Bielefeld sind erfolgreich über die Bühne gegangen. Hier ein paar erste Pressestimmen:

Wer auf den Bänken im kultigen Beueler Hinterhoftheatersaal Platz nimmt, bekommt auch diesmal wieder die Ergebnisse von echter Theaterarbeit zu sehen, die mit der Persönlichkeit und den ureigenen Erfahrungen der Darsteller spielt. Und jeder Zuschauer, ob groß oder klein, pickt sich genau die Gedanken heraus, die ihn ansprechen, berühren und noch ein ganzes Weilchen weiterbeschäftigen werden.
Moskito – Das Familienmagazin vom 29.02.2016

In der Inszenierung von Tina Jücker und Claus Overkamp vom bundesweit renommierten freien Bonner Theater Marabu, das zum ersten Mal mit dem städtischen Theater Bielefeld koproduziert hat, zeigen die DarstellerInnen mit viel Selbstironie und frechem Witz, wie man spielerisch alte Verletzungen souverän in neue Energie verwandeln kann.
Bonner Generalanzeiger, Feuilleton, vom 29.02.2016

Hier die vollständigen Pressekritiken